News

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
2 weeks ago

#news #lowtech ... See MoreSee Less

2 weeks ago
#news #yfn 
Der Totholzzaun auch “Benjeshecke” genannt ist ein lebendiger Wohnraum, bietet
Schutz Nistmöglichkeiten und Nahrungsquelle für Insekten und Vögel. 

Hier kriescht dem Vogel regelrecht das Futter vor den Schnabel.

Eine Benjeshecke besteht aus zwei Reihen Pfähle. Zwischen den beiden Reihen wird der Grünschnitt aufgeschichtet. Je nachdem wie groß die Äste, Zweige oder das Gestrüpp sind, kann der Abstand zwischen diesen Stützhölzern variieren. Sie halten den Grünschnitt an Ort und Stelle.

Der Totholzzaun sorgt für sich selbst mit einem sogenanntes Kleinklima, welches den Boden ökologische Mikrohabitat für Insekten und Kleintiere schafft.

Die Benjeshecke vervollständigt sich selber durch die Windanflüge so wie auch vom Kot der Tiere die Sie hinterlassen. Der Kot kann Samen enthalten, welche dazu führen dass neuen Pflanzen ohne menschlichen Eingriff wachsen und sich vermehren.

Als sinnvoll erweist sich die Benjeshecke vor allem dort, wo sie schnell und kostengünstig in weiträumig flurbereinigter, intensiv genutzter Agrarlandschaft wie Wiesen und Äckern einen Beitrag zum Biotopverbund leisten würde.

Der ökologische Mehrwert im eigenen Garten ist angesichts des laufenden 5- ten Artensterbens muss heute eine größere Bedeutung zugeteilt werden.

Auch Kinder und Jugendliche lassen sich gut durch Bau und Beobachtung einer solchen Hecke zu Themen wie Natur- und Umweltschutz bewegen und Benjes selbst sieht es als ein Mittel der Umwelterziehung.

by Naja Rastoder

#news #yfn
Der Totholzzaun auch “Benjeshecke” genannt ist ein lebendiger Wohnraum, bietet
Schutz Nistmöglichkeiten und Nahrungsquelle für Insekten und Vögel.

Hier kriescht dem Vogel regelrecht das Futter vor den Schnabel.

Eine Benjeshecke besteht aus zwei Reihen Pfähle. Zwischen den beiden Reihen wird der Grünschnitt aufgeschichtet. Je nachdem wie groß die Äste, Zweige oder das Gestrüpp sind, kann der Abstand zwischen diesen Stützhölzern variieren. Sie halten den Grünschnitt an Ort und Stelle.

Der Totholzzaun sorgt für sich selbst mit einem sogenanntes Kleinklima, welches den Boden ökologische Mikrohabitat für Insekten und Kleintiere schafft.

Die Benjeshecke vervollständigt sich selber durch die Windanflüge so wie auch vom Kot der Tiere die Sie hinterlassen. Der Kot kann Samen enthalten, welche dazu führen dass neuen Pflanzen ohne menschlichen Eingriff wachsen und sich vermehren.

Als sinnvoll erweist sich die Benjeshecke vor allem dort, wo sie schnell und kostengünstig in weiträumig flurbereinigter, intensiv genutzter Agrarlandschaft wie Wiesen und Äckern einen Beitrag zum Biotopverbund leisten würde.

Der ökologische Mehrwert im eigenen Garten ist angesichts des laufenden 5- ten Artensterbens muss heute eine größere Bedeutung zugeteilt werden.

Auch Kinder und Jugendliche lassen sich gut durch Bau und Beobachtung einer solchen Hecke zu Themen wie Natur- und Umweltschutz bewegen und Benjes selbst sieht es als ein Mittel der Umwelterziehung.

by Naja Rastoder
... See MoreSee Less

Load more

Youthfulnature

What is it about ... ? First and foremost, young people and young adults! Over a period of initially 2 years, participatory workshops in the "Lëtzebuerger SOS Kannerduerf" in Mersch are to create functional basic structures for a socio-ecological long-term...

HorYoH®

HorYoH® learn compact plant knowledge in a playful way.The goal is to collect plant cards and to combine them into valuable combinations by bartering. With the action and bonus cards, which the player earns by answering technical questions from the green area... he...

Youthfulnature

What is it about ... ? First and foremost, young people and young adults! Over a period of initially 2 years, participatory workshops in the "Lëtzebuerger SOS Kannerduerf" in Mersch are to create functional basic structures for a socio-ecological long-term...

Help Horyoh

You like our ideas and projects and want to support them?

Since Horyoh a.s.b.l. and its projects are also financed by donations, you also have the possibility to become a valuable part of our initiative with a donation to the following bank account. For further information, please do not hesitate to contact us.

IBAN LU09 0030 5629 5602 0000 | BIC BGLLLULL

As a young association we are happy about any financial support. This can be done easily here with Digicash.

Thank you very much!

(*You can change the amount in the application and at your own choice).

5€

10€

20€